Casa Desax, Patrizierhaus für Liebhaber

585'000 CHF   |   - -   |   350m²    |   16 Zimmer 

Um neben dem Best-Of alle 360° Videos der einzelnen Etagen zu besichtigen einfach folgendem Link folgen:

Sammlung 360° Rundgänge

Beschreibung

Das Haus wurde im Jahr 1782 in französischem Stil erbaut und war bis vor wenigen Jahren im Familienbesitz. Mit 4 Stockwerken, einem Keller, einem Dachboden und dem angebauten Stall sind die Möglichkeiten zur Nutzung sehr variabel.

Die zwei Naturkellerräume (2 x 25qm), das Erdgeschoss, sowie Gänge und Küche im ersten Stock sind als Kreuzgewölbe gebaut. Decke und Wände im ersten Stock (130qm) sind getäfert, teilweise aufwändig masuriert. Der 2. Stock (130qm) ist mit Stuckdecken verziert, der 3. Stock (120qm) – ganz in Holz gehalten – verfügt über bemalte Holzwände, die noch im ursprünglichen Zustand erhalten sind. Im Haus befinden sich vier Specksteinöfen. Die Wände sind ausserordentlich massiv, die Bausubstanz in gutem Zustand, Renovationen sind vor Einzug aber notwendig (Heizungs-, Elektro-, Sanitärinstallationen, Fenster). Zur Liegenschaft gehört ein angebauter Stall und eine Obstbaumwiese mit Bergblick.

Traumhafte Möglichkeiten mit einem Haus, das über eine Seele, Harmonie und einen Hauch Geschichte verfügt. Ausbaubar zu mindestens 2 Ferienwohnungen.

Lage

Die Liegenschaft befindet sich im historischen Ortskern des Dorfes neben dem Gourmet-Restaurant Tödi.

Trun ist ein intaktes, geschichtsträchtiges Bündner Dorf in der Mitte der Surselva (Bündner Oberland). Schöne Häuser, reges Kulturleben und keine Hektik. Berühmtester Bürger war Alois Carigiet, bekannt als Zeichner vom Kinderbuch «Schellenursli».
Ganzjährig erreichbar mit PKW oder ÖV. Distanzen: Brigels 11 km, Ilanz 18 Km, Chur 49 Km, Zürich 167 Km, Disentis 12 Km.
Trun ist Ausgangspunkt für Wanderungen, Biketouren, Wildbeobachtungen, Langlauf, Fischen, Kajakfahren, Kultur. Die Skigebiete von Sedrun, Brigels, Obersaxen oder Laax sind in weniger als 30 Minuten erreichbar.

Raumprogramm:
UG: 2 Kellerräume
EG: 2 Zimmer
1. OG: 4 Zimmerwohnung
2. OG: 5 Zimmerwohnung
3. DG: 5 Zimmerwohnung
Dachboden/Estrich
Stall zweistöckig

Bericht der Denkmalpflege

„Das Wohnhaus der für Trun bedeutenden Familie Caprez ist sowohl aus historischer, ortsbaulicher als auch baukünstlerischer Sicht von regional hervorragender Bedeutung. Seine Struktur und die aussergewöhnlich gut erhaltene historische Bausubstanz machen es zu einem Denkmal der gehobenen Bündner Wohnkultur. Stilistische Merkmale (Mansarddach, Enfiladen, Rokkoko-Dekorartionen) verweisen auf die Geschichte des Erbauers, der in französischen Diensten war. Die erkennbaren Erneuerungen unter Sepp Fidel Desax aus den Jahren um 1900 sind ebenso von hoher Qualität (Fassaden, Fenster). Aufgrund der im Historismus praktizierten Bezugnahme auf frühere Stilepochen harmonieren diese Elemente mit der ursprünglichen Substanz.“

Angebots-ID: 7
Kaufpreis: 585'000 CHF
Zimmer: 16
Wohnfläche: 350 m²
Grundstücksfläche: 705 m²
Etagen: 3
Baujahr: 1782
Letzte Renovierung: 1904
Objektzustand: Altbau
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
StellplatzGartenKellerWeinkellerDachbodenSpeicher
Via Sum il Vitg 2
7166 Trun
Schweiz